Über mich

Mein Name ist Livia Parianotti und ich freue mich, dass du hier bist.

Nach dem Abschluss meines Bachelorstudiums in Ergotherapie sah ich mich mit dem Einstieg ins Berufsleben konfrontiert. Zweifel machten sich bemerkbar. Ich fühlte mich antriebs- und orientierungslos und es plagten mich Selbstzweifel. Schliesslich entschied ich mich, von der konventionellen Arbeitsweise abzuweichen und meinem Herzen zu folgen. Ich möchte beruflich wie auch privat eine gewisse Tiefgründigkeit leben und meinem Alltag mit mehr Leichtigkeit, Sinn, Freude und Vertrauen begegnen. Heute weiss ich, dass ich genau den richtigen Weg gegangen bin. So bin ich in Berührung mit ThetaHealing® gekommen, was mir genau dies ermöglicht.

Bereits in meinen Jugendjahren begann ich mir Fragen über das Leben zu stellen. Dadurch eröffnete sich mir eine Tür zu einer gewissen Tiefgründigkeit und Reflexion, die mich seither im Leben begleitet. In Überwindung eigener Sinneskrisen habe ich erkannt, dass wir hier sind, um in Einklang mit unserer Individualität positive Gefühle zu leben. Um dies auch langfristig erfahren zu können, bedarf es der Integration unserer emotionalen Schmerzpunkte, die wir so oft aus unserer eigenen Kindheit oder von unseren Vorfahren übernommen haben. Aus dieser Erkenntnis resultierte ein immer stärker werdendes Interesse für persönliche Weiterentwicklung, wie auch ein Bedürfnis danach, einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen, in der ich mich selbst verwirklichen und Sinn stiften kann.

Als zertifizierte ThetaHealerin möchte ich Menschen unterstützen, sich ihren Herausforderungen zu stellen, Hindernisse zu überwinden und mehr Leichtigkeit und Freude im Leben zu begrüssen. Wie oft handeln wir nicht nach unserem eigenen Sinne sondern nach dem, wie wir denken handeln zu müssen. Doch in Wahrheit kann jede Richtung, die du für dich wählst, die Richtige sein. So befinde ich mich nun – nach einigen Umwegen – auf dem von mir selbst gewählten Weg zu mehr Selbstachtung und Selbstliebe und habe meine Aufgabe darin gefunden, dies auch in dir wieder zum Vorschein zu bringen. Alles was du dazu brauchst, befindet sich bereits in dir und wartet nur darauf, erkannt zu werden.